Twilight
Hitzewelle

Irgendwie nimmt sie kein Ende. Am Montag und Dienstag war es mal wieder etwas kühler, aber auch nur etwas. Wir schreiben wieder 36° und es soll auch noch bis Dienstag so bleiben. Und nicht nur dem Kleinen macht das sugar im Kopf. Selbst uns Erwachsenen ist es zu heiß. Da hat man schon fast keine Kleidung mehr an und schwitzt dennoch. Der Kleine liegt hier auch nur in Pampers rum und weiß ab und an gar nicht was los ist, woher auch? Kennt er schließlich so eine Temperatur nicht. Auch wenn es im Bauch konstant 37° waren, aber das war ja anders. Eingesperrt fühlt man sich aus. Um die Wohnung einigermaßen kühl (trotzdem noch zu warm) zu halten sind Fenster während die Sonne drauf scheint geschlossen, ebenso die Jalousie. Abends und Nachts werden die Fenster aufgerissen, aber Abkühlung? Fehlanzeige. Da hat Mama das absolute Wunschwetter zum spazieren gehen und draußen sein und? Es ist schlicht weg zu heiß. 10° weniger wären ausreichend. Das Auto wird bei den Temperaturen auch zur reinsten Sauna und manchmal kann man so eine Fahrt einfach nicht zu vermeiden. So wird der Kleine so gut es geht in Schatten gehüllt und ich hab nen Waschlappen mit, um mir den Schweiß von Stirn, Hals und Armbeugen zu wischen. Meine Haut findet das nämlich gar nicht lustig.
10.7.10 18:18