Twilight
Wenn die Beweglichkeit nicht so will

2,5 Wochen ist meine Knie- Op nu her. Vor 2 Tagen wurden die Fäden gezogen. Seitdem hab ich auch nur noch 2 kleine Pflaster zum Schutz drauf. So sieht auch alles ganz gut aus, keine Entzündung, Wunden zu. Aber... mein Bein ist immernoch leicht geschwollen und was nicht so schön ist ist, dass meine Beweglichkeit immernoch sehr eingeschränkt ist. Die Gehhilfen kann ich zwar stehen lassen, aber ich humpel. Der fließende Bewegungsfluss beim Gehen fehlt und ich kann nicht über 90° beugen ohne Schmerzen. Jene hab ich auch vorallem Nachts, wenn das Bein ausgestreckt liegt oder ich wie so gerne auf der Seite schlafen möchte und dann Druck aufs Knie kommt. Kommt Zeit kommt Rat. Bin ich vielleicht auch zu ungeduldig mit mir? Naja am Dienstag hätte ich, wenn alles gut gewesen wäre wieder los gedurft *schnuff*, aber somit wird es wahrscheinlich erst Anfang Mai etwas. Physio bekomme ich auch nu, damit es wieder in die Gänge kommt. Malschauen wie es weiter geht.

16.4.09 12:56